Sandstein: Typen, Anwendungen, Farben und Preise

Wir bieten Ihnen die besten Informationen über Sandstein: Texturen, Farben, Preise pro Quadratmeter (m2), Arten, Umgebungen, Oberflächen und Verwendungszwecke.

Was ist Sandstein und woraus besteht er?

Sandstein ist ein Sedimentgestein, das durch die Ansammlung und Zementierung von Sandkörnern entsteht. Es besteht hauptsächlich aus Quarz, Feldspat, Glimmer und Ton und seine Farbe kann je nach den in seiner Zusammensetzung enthaltenen Mineralien variieren.

Was seinen Ursprung und seine Gewinnung betrifft, so entsteht Sandstein in Sedimentumgebungen wie Stränden, Wüsten und Flussbetten, wo sich die Ansammlung von Sandkörnern mit der Zeit verdichtet. Es wird mithilfe von Bergbautechniken in Tagebau-Steinbrüchen gewonnen.

Woher kommt Sandstein?

Die wichtigsten Sandsteinbrüche befinden sich in Ländern wie Indien, China, den Vereinigten Staaten, Australien und Spanien.

Es gibt verschiedene Sandsteinarten und ihre Farbe variiert von Weiß und Cremetönen bis hin zu Gelb, Rot, Braun und Grau. Farbabweichungen sind auf das Vorhandensein verschiedener Mineralien und Oxide zurückzuführen.


Wie Farben in Sandsteinen entstehen

Hier ist eine allgemeine Erklärung, wie Farben in Sandstein entstehen:

  1. Mineralbestandteile:
    • Quarz: Trägt zu Weiß- und Grautönen bei.
    • Feldespar: Es kann Weißtöne und auch wärmere Farben wie Gelb- und Rottöne liefern.
    • Glimmer: Kann Glanz verleihen und zu Silberfarben beitragen.
    • Eisenoxide: Hauptsächlich verantwortlich für Rot- und Gelbtöne.
    • Ton: Kann die Farbe und Textur des Steins beeinflussen.
  2. Sedimentationsumgebung:
    • In Umgebungen, die reich an Eisenoxiden sind, nimmt Sandstein tendenziell wärmere Farben an, wie zum Beispiel Rot- und Gelbtöne.
    • Umgebungen mit weniger Oxiden können weißere oder grauere Sandsteine ??erzeugen.
  • Zementierungsprozess:
    • Zementierung, also die Verbindung von Sandkörnern zum Gestein, kann die Intensität der Farbe beeinflussen.
    • Der Druck und die Temperatur während des Zementierungsprozesses können die Verteilung und Farbe der Mineralien beeinflussen.
  • Organischer Inhalt:
    • Das Vorhandensein organischer Stoffe kann zur Bildung dunkler Farben beitragen.
    • Oxidation organischer Materialien kann dunklere und stumpfere Töne beeinflussen.
    Farbvielfalt im Sandstein:
    • Weiß und Grau: Dominiert von Quarz und Feldspat, mit weniger Vorkommen von Oxiden.
    • Rot und Gelb:
    • Erhebliches Vorhandensein von Eisenoxiden.
    • Braun: Kombination aus Mineralien wie Quarz, Feldspat und Oxiden.


    Hauptverwendungen von natürlichem Sandstein

    Sandstein wird aufgrund seiner Haltbarkeit und Ästhetik häufig im Bau- und Dekorationsbereich verwendet. Es wird bei der Herstellung von Pflastersteinen, Wandverkleidungen, Gehwegen, Arbeitsplatten, Skulpturen und Dekorationselementen verwendet und kommt vor allem in Ihrer Küche, Ihren Badezimmern, im Außenbereich wie Terrassen, Böden und Schwimmbädern sowie im Innenbereich (Wände und Böden) zur Geltung.

    Sandsteine ??sind vor allem aus folgenden Gründen beliebt:

    • Ästhetik: Sandstein bietet eine natürliche und attraktive Ästhetik.
    • Vielseitigkeit: Passt sich an eine Vielzahl von Anwendungen an.
    • Haltbarkeit: Es ist abrieb- und witterungsbeständig.


    Farben und Schattierungen von Sandstein

    Die Vielfalt der Farben im Sandstein ist auf das Vorhandensein verschiedener Mineralien und Oxide in seiner Zusammensetzung zurückzuführen. Die Bildung dieser Farben wird durch verschiedene geologische und umweltbedingte Faktoren während des Sedimentations- und Konsolidierungsprozesses beeinflusst.

    Die Bildung von Farben im Sandstein ist ein komplexes Ergebnis der Mineralzusammensetzung, der Sedimentationsumgebung und geologischer Prozesse im Laufe der Zeit. Die Vielfalt der Farben macht Sandstein zu einer vielseitigen und ästhetisch attraktiven Wahl für Bau und Dekoration.

    Anwendungen und Verwendungszwecke von Sandstein

    Sandstein ist ein vielseitiges Material, das in einer Vielzahl von Anwendungen im Bauwesen und in der Dekoration eingesetzt wird. Zu den Hauptanwendungen von Sandstein gehören:

    Die besten Sandsteine ??aus unserer Manufaktur zu Ihnen nach Hause

    Bei Marble Store - Mármoles Andrés Marín sind wir Hersteller der derzeit wichtigsten Sandsteine, wie Fossilgelb, Teka-Sandstein, rosa Lumaquela, Niwala, Floresta-Stein, Petra-Serena-Sandstein, der goldene Urbión oder der Beige Wir erstellen alle Arten von Anträgen und versenden sie zu günstigen Preisen und ohne Zwischenhändler in jeden Teil der Welt, wo Sie sie benötigen.

    Dank unserer Technologie und unserem Arbeitsteam können wir große Mengen produzieren, um jederzeit die Menge an Kalkstein zu liefern, die Sie benötigen, und das mit sehr kurzen Lieferzeiten.

    Wir versenden Sandstein in jeden Teil der Welt

    Wir haben Vorzugsvereinbarungen mit nationalen und internationalen Transportunternehmen, um unseren besten Sandstein zu sehr günstigen Preisen in jeden Teil der Welt transportieren zu können. Fragen Sie uns nach einem Angebot für den Naturstein, den Sie benötigen, und wir senden Ihnen umgehend Preise für die Versandkosten.

    Hunderte von Wohnhäusern und Bauwerken aller Art auf der ganzen Welt werden mit Sandstein aus unserer Fabrik in Caravaca gebaut, wobei Länder wie Frankreich oder die Schweiz die wichtigsten Exportziele sind.

    Sandsteinoberflächen / -behandlungen

    Als Endbearbeitung bezeichnen wir jede Behandlung, die auf Sandstein durchgeführt wird und die einen Hauch von Schönheit verleiht und vor allem die erforderlichen Bewohnbarkeitsbedürfnisse abdeckt. Zum Beispiel eine Hammerschlagbehandlung des Sandsteins, um ein Verrutschen bei feuchter oder nasser Umgebung zu verhindern. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Oberflächenbehandlungen: die, die auf die Oberfläche des Sandsteins aufgetragen werden, und die, die auf die Kante des Steins aufgetragen werden. Wir beschreiben sie weiter unten.

    Die Veredelungen tragen wir auf die Sandsteinoberfläche auf

    Normalerweise können wir bis zu 8 Behandlungsarten auf der Oberfläche des Sandsteins anwenden. Jedes Finish verleiht dem Naturstein je nach Bearbeitung, Anwendung oder Verwendung unterschiedliche Eigenschaften.

    Gehammert

    Gehammert Kalkstein

    Die gestockte Oberfläche des Sandsteins wird dadurch erreicht, dass man mit einem Hammer, auch Buschhammer genannt, auf die Oberfläche des Sandsteins schlägt, wodurch ein gleichmäßiges und raues Aussehen entsteht, das eine bessere Griffigkeit ermöglicht.

    Hauptverwendungen von gestocktem Sandstein

    • Außenbereich: Fassaden, Böden, Gehwege, Treppen und Beckenränder, insbesondere um ein Ausrutschen bei Nässe oder Feuchtigkeit zu vermeiden.
    Feingeschliffen

    Feingeschliffen Kalksteine

    Dieses Finish verleiht dem Kalksteine eine glatte, matte Oberfläche ohne Glanz, obwohl es uns eine sehr glatte Textur verleiht.

    Wir erreichen die Art von geschliffenem Finish auf Marmor mit rotierenden Rädern auf seiner Oberfläche, die ihn "verbrennen", wodurch unterschiedliche Granulometrien präsentiert werden.

    Hauptverwendungen von geschliffenem Kalksteine

    • Innenräume, er kann auf Fußböden und Wandverkleidungen verwendet werden
    • Im Außenbereich hauptsächlich an Fassaden
    Sandgestrahlt

    Sandgestrahlt Kalksteine

    Die sandgestrahlte Oberfläche verleiht dem Kalksteine ein leicht körniges Relief, was zu einer Basis mit einem sehr feinen Punktmuster führt, das nicht glatt, aber gleichmäßig in seiner Textur ist.Das Sandstrahlen von Kalksteine wird erreicht, indem die Oberfläche einem Quarzsandstrahl ausgesetzt wird, was zu einem weichen Abrieb führt.

    Hauptverwendungen von sandgestrahltem Kalksteine

    • Im Außenbereich, insbesondere Fußböden und Fassaden
    • In Innenräumen wird er normalerweise nicht verwendet grobe Textur

    Roh

    Roh Kalksteine

    Das Finish von rohem, gesägtem oder geschnittenem Kalksteine wird erreicht, indem das Kalksteinestück mit Diamantscheiben oder -streifen gesägt wird. Das Ergebnis ist ein rauer, kratziger und matter Kalksteine.

    Verwendung von Rohkalksteine

    • Fußböden und Pflaster im Außenbereich, aufgrund seiner Griffigkeit
    • Fußböden im Innenbereich zum Polieren "in situ", ideal, um das beste Ergebnis zu erzielen

    Antik geburstet

    Antik geburstet Kalksteine

    Die gealterte Kalksteineoberfläche versucht, den Lauf der Zeit zu vermitteln und ermöglicht es uns, eine klassische Atmosphäre zu erreichen. Um dieses Finish zu erreichen, werden verschiedene Arten von Scheiben und Bürsten verwendet, die ihn gleichzeitig glatt, alt und abgenutzt, aber auch rau machen.

    Verwendung von gealtertem Kalksteine

    • Hauptsächlich in Kalksteineböden, Pflasterungen, Verkleidungen und Verkleidungen im Innenbereich

    Geschliffen

    Geschliffen Kalksteine

    Der geschliffene Kalksteinte ist ganz einfach ein stumpfer kalksteine, um ein Verrutschen zu verhindern, weshalb er häufig auf Außenböden verwendet wird.

    Das Schleifen wird mit weniger Durchgängen als beim Honen erreicht, d.h. es wird ein Kittverfahren durchgeführt (Abdecken der Poren und Risse mit kalksteinefarbenem Kitt) und es wird in der Poliermaschine mit einem einzigen Durchgang behandelt, um ein wenig zu glätten und zu überziehen die Reste des Kitts aus den Poren und Rissen.

    Es ist der erste Schritt vor dem Polieren des kalksteines. Durch das Schleifen werden die Schnittspuren, die von der Rohphase zurückgeblieben sind, und das Finish des Marmors beseitigt, das matt, aber weniger porig und rustikal ist. Um gemahlenen Marmor zu erhalten, wird ein Carborundumrad mit einer Körnung von 60 verwendet.

    Verwendung von gemahlenem kalksteine

    • Gemahlener kalksteine wird hauptsächlich für Außenböden und Fassaden verwendet

    Narbiger

    Narbiger Kalksteine

    Der Scarfilado verleiht dem Kalksteine ein rustikales Aussehen und entdeckt Reliefs und Unregelmäßigkeiten, die ihm eine einzigartige Note verleihen. Sein Aussehen ist dem eines gebrochenen Steins mit natürlichem Schliff sehr ähnlich, aber mit mehr Reliefs.

    Dieses Aussehen wird erreicht, indem mit Meißeln und traditionellen Werkzeugen auf den Kalksteine geschlagen wird, wodurch Splitter freigesetzt werden.

    Verwendung von geschliffenem Kalksteine

    • Runder Kalksteine wird hauptsächlich für Fassaden und Marmorverkleidungen im Innen- und Außenbereich verwendet
    • Projekte, die eine starke Unterstützung benötigen dekoratives Element

    Die auf die Kanten eines Sandsteinstücks angewendeten Behandlungen

    Es gibt eine Vielzahl von Oberflächenbehandlungen, die auf Sandsteinkanten angewendet werden können. Denken Sie daran, dass wir jede Art von Endbearbeitung durchführen können, die Sie benötigen, die gängigsten sind jedoch:

    Wir sind Hersteller Wir fertigen für Sie
    Schnelle Lieferungen Wir verschicken Weltweit
    Fabrikpreise Ohne Vermittler
    Breiter Katalog Verschiedene Farben
    Qualitätssandstein Speziell ausgewählt
    Benutzerdefinierte Projekte Mit persönlicher Aufmerksamkeit

    Was kostet Sandstein? Wie groß ist der Quadratmeter Sandstein?

    Der Preis für Sandstein höchster Qualität, wie wir ihn bei TiendadelMarmol.com herstellen, hängt von Faktoren wie Farbe, Art oder Behandlung der Oberfläche oder Kante ab. Der Preis für Sandstein pro Quadratmeter wird auch von der Stückgröße und insbesondere von der Menge beeinflusst. Wie hoch ist der Preis pro Quadratmeter (m2) Sandstein? Wir bieten Ihnen eine Tabelle mit den Preisen pro m2 der verschiedenen Sandsteine ??in ihren gängigsten Formaten und verschiedenen verfügbaren Behandlungen. anwenden. Steuern, Versand- oder Mengenrabatte sind nicht enthalten.

    Arten von Sandstein
    Fossiles Gelb
    (Losas de 40x30x2 cm)
    25.82€/m215.32€/m223.89€/m225.8€/m231.89€/m232.07€/m236.21€/m2

    (Losas de 60x40x2 cm)
    50.8€/m240.3€/m248.87€/m250.78€/m256.87€/m257.05€/m261.19€/m2

    (Losas de 40x30x2 cm)
    28.45€/m217.95€/m226.52€/m228.43€/m234.52€/m234.7€/m238.84€/m2

    (Losas de 40x30x2 cm)
    28.93€/m218.43€/m227€/m228.91€/m235€/m235.18€/m239.32€/m2

    (Losas de 40x30x2 cm)
    31.61€/m221.11€/m229.68€/m231.59€/m237.68€/m237.86€/m242€/m2
    Pietra Serena
    (Losas de 60x40x2 cm)
    63.63€/m253.13€/m261.7€/m263.61€/m269.7€/m269.88€/m274.02€/m2
    Dorada Urbion
    (Losas de 80x40x2 cm)
    26.36€/m215.86€/m224.43€/m226.34€/m232.43€/m232.61€/m236.75€/m2

    (Losas de 40x30x3 cm)
    33.18€/m222.68€/m231.25€/m233.16€/m239.25€/m239.43€/m243.57€/m2

    Vorteile von Sandstein in Architektur und Innenarchitektur

      Sandstein bietet mehrere Vorteile, die ihn im Bau- und Dekorationsbereich beliebt machen. Hier sind einige seiner Hauptvorteile:

      1. Natürliche Ästhetik: Sandstein bietet ein natürliches, erdiges Aussehen, das architektonischen und landschaftlichen Umgebungen Wärme und Authentizität verleiht.
      2. Vielfalt an Farben und Texturen: Erhältlich in einer breiten Farbpalette, von Weiß und Creme bis hin zu Rot, Gelb und Braun. Darüber hinaus präsentiert es unterschiedliche Texturen, die vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen.
      3. Haltbarkeit: Sandstein ist für seine Haltbarkeit und Festigkeit bekannt und eignet sich daher für verschiedene Innen- und Außenanwendungen.
      4. Rutschfestigkeit: Seine natürlich strukturierte Oberfläche sorgt für Rutschfestigkeit und macht ihn zu einer sicheren Option für Bodenbeläge im Außenbereich, beispielsweise rund um Schwimmbäder.
      5. Anpassungsfähigkeit: Es kann in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, wie z. B. Wandverkleidungen, Böden, Pflaster, Arbeitsplatten und dekorativen Elementen, wodurch es sich hervorragend an unterschiedliche Design- und Bauanforderungen anpassen lässt.
      6. Einfach zu verarbeiten: Sandstein lässt sich relativ leicht schneiden und formen, sodass er problemlos für eine Vielzahl von Projekten und Anwendungen verwendet werden kann.
      7. Geringer Wartungsaufwand: Im Allgemeinen ist eine einfache Wartung erforderlich. Regelmäßige Reinigung mit Wasser und milden Reinigungsmitteln reicht aus, um sein Aussehen zu erhalten.
      8. Mäßige Wärmeleitfähigkeit: Im Gegensatz zu einigen anderen Materialien verfügt Sandstein über eine mäßige Wärmeleitfähigkeit, was bedeutet, dass es im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß ist, was für einen angenehmen thermischen Komfort sorgt.
      9. Witterungsbeständigkeit: Es ist witterungsbeständig und eignet sich daher für Anwendungen im Freien und für Bereiche, die der Witterung ausgesetzt sind.
      10. Nachhaltigkeit: Sandstein ist eine erneuerbare natürliche Ressource, die sich im Laufe der Zeit in der Natur bildet, was ihn zu einer relativ nachhaltigen Option macht.
      11. Ästhetischer Wert: Es bietet einen ästhetischen Wert und ein Gefühl der Verbundenheit mit der Natur, was das Gesamterscheinungsbild eines Raums verbessern kann.


      Diese Vorteile machen Sandstein zu einer beliebten Wahl in einer Vielzahl von Design- und Baukontexten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die ordnungsgemäße Verwendung und Wartung von entscheidender Bedeutung ist, um den Nutzen im Laufe der Zeit zu maximieren.

    Nachteile von Sandstein in Ihrem Zuhause

      Obwohl Sandstein viele Vorteile hat, weist er auch einige Nachteile auf, die bei der Verwendung in Bau- und Dekorationsprojekten berücksichtigt werden sollten. Hier sind einige der Nachteile von Sandstein:

      1. Porosität: Sandstein ist porös, was bedeutet, dass er Flüssigkeiten aufnehmen und sich leichter verfärben kann. Dies erfordert möglicherweise eine regelmäßige Versiegelung, um Wasseraufnahme und Fleckenbildung zu verhindern.
      2. Empfindlichkeit gegenüber Säuren: Sandstein kann negativ auf Säuren reagieren, was bei Kontakt mit stark säurehaltigen Substanzen zu Schäden an der Oberfläche führen kann.
      3. Verschleiß und Erosion: Obwohl Sandstein langlebig ist, kann er im Laufe der Zeit Abnutzung und Erosion erfahren, insbesondere in stark frequentierten Bereichen oder im Freien, die rauen Wetterbedingungen ausgesetzt sind.
      4. Qualitätsvariabilität: Die Qualität von Sandstein kann je nach Abbauquelle variieren. Einige Steinbrüche produzieren Stein von höherer Qualität als andere, was sich auf seine Festigkeit und Haltbarkeit auswirken kann.
      5. Wartungskosten: Obwohl die regelmäßige Wartung im Allgemeinen einfach ist, können die Notwendigkeit einer regelmäßigen Versiegelung und die Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Chemikalien mit der Zeit die Wartungskosten erhöhen.
      6. Kritische Auswahl der Sandsteinarten: Die Wahl einer bestimmten Sandsteinsorte ist entscheidend. Einige Typen sind möglicherweise anfälliger für Fäulnis, Verfärbung oder Sprödigkeit, was ihre Langzeitleistung beeinträchtigen würde.
      7. Mögliche Verfärbung: Längere Einwirkung von hellem Sonnenlicht kann bei einigen Sandsteinarten zu Verfärbungen führen, insbesondere bei solchen mit helleren Farben.
      8. Spezifische Installation: Der Einbau von Sandstein erfordert bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten. Eine unsachgemäße Installation kann die strukturelle Integrität und Ästhetik des Steins beeinträchtigen.
      9. Gewicht: Sandstein kann relativ schwer sein, was sich auf die Belastung und die Designanforderungen der Struktur auswirken kann, in der er verwendet wird.


      Wenn Sandstein für ein bestimmtes Projekt in Betracht gezogen wird, ist es wichtig, diese Nachteile im Verhältnis zu den spezifischen Anforderungen der Umgebung und dem beabsichtigten Verwendungszweck zu bewerten. Darüber hinaus kann die Zusammenarbeit mit Fachleuten mit Erfahrung in der Installation und Wartung von Sandstein dazu beitragen, einige dieser Herausforderungen zu minimieren.

    Häufig gestellte Fragen unserer Kunden zum Thema Sandstein

    Dies sind die am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden zum Thema Sandstein in unseren Hilfekanälen. Ich hoffe, sie helfen Ihnen bei der Lösung Ihrer Fragen. Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über einen unserer Kanäle und wir werden Ihnen schnell, kostenlos und unverbindlich antworten.

    Kontaktiere uns

    WhatsApp senden